Meine Art mich auszudrücken, mein "style" ...

... heißt auflegen aus Liebe zur Musik, nicht aus Publicity-Geilheit!

Grundsätzlich achte ich bei jedem Set auf Individualität.
Das garantiert Dir, dass jeder Gig irgendwie anders ist
als der Vorhergehende. Auch bleibt immer Platz für Musikwünsche
aus dem Publikum.

Die Zeiten, in denen Du nach dem dritten Besuch eines DJ´s dessen
Playlist auswendig kanntest, sind vorbei! Außerdem hörst Du bei
mir immer wieder Songs die schon ewig nicht mehr liefen oder erst
in Zukunft laufen werden.
Einige Tracks, die es nicht in die Charts schaffen, meiner Einschätzung
nach dennoch gespielt werden "MÜSSEN", sind ebenso dabei!

Fakt ist:
Der "dj toXic style" kann überall dort eingesetzt werden wo gut gemixte,
tanz- oder grölbare Musik verlangt wird. Von Black über House zu
Oldies bis Rock.


Was mir nicht taugt: Freestyle!
Hab ich nicht und werd ich nicht kaufen: Also gar nicht erst nachfragen!

Bitte schau immer mal auf meine Website unter "dates" nach,
bevor Du einen Gig besuchst. Der Hintergrund ist einfach:
Die Musik die ich spiele kann mitunter sehr unterschiedlich sein.

Ich bin auf Rockpartys ebenso zuhause wie auf Hip-Hop Jams.
Die Musikrichtungen die ich einschlagen werde findest Du in der
rechten Spalte unter "MYSTYLE".

Eigentlich sollte ein DJ nie mehr als 2 Musikrichtungen verfolgen -
bitte nimm mir meine "Unentschlossenheit" nicht übel!

Enjoy the Party - See U!





Für interessierte Veranstalter:

Buchbar bin ich
mit oder ohne GoGo-Girls,
mit oder ohne Anlage,
mit oder ohne Design (Full-Service) der Werbung und/oder Flyers,
mit oder ohne Feuertänzer,
mit oder ohne einem Eventportal als Werbeträger und Promoter!

Bei Interesse einfach durchklingeln oder ne Mail schreiben.

Ich freue mich immer über neue Herausforderungen!